deutsch      français      english      esperanto     


la resumo

la vojagho

la raportoj

la fotoj

la viro

la pensoj

la mono

la gastlibro

la adresoj

la ligoj

 

 

 

Gastlibro

Multan dankon pro via vizito che mia retejo kaj bonvenon en la gastlibro.
Mi ghojos pri via kontribuo.

Pro SPAM-atakoj al mia gastlibro, viaj kontribuoj nur estos publikigataj post kontrolo.

skribi mesaghon
montru nur esperantaj enskriboj

pagho  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22 

 de Demir Özgür    retposhto   

Bern - Bümpliz / 12-07-2006 

Salüt Benno
Ig bin vo gewa eine mitarbeiter als Gartner.
I Wünsche euch eien gute Reise. Aufpassen wenn sie in der türkei sind sivas,erzurum istanbul hat viele mafia,und langfinger.
HOPP SUISSE-HOPP TÜRKEI
WEITERHIN ALLES GUTE IN DER TÜRKEI:

 de Marianne P.    retposhto   

Schweiz / 09-07-2006 

Hallo, lieber Benno!
Wir freuen uns ganz herzlich darüber, dass Du so gut und mit vielen schönen Eindrücken und guten Erfahrungen voran kommst.
Für Dein ideelles Reisegepäck hier noch ein aktueller Beitrag: Eine gemeinsame Bekannte von uns ist, wie wir auch, sehr beeindruckt und begeistert von Deinem Reise-Projekt. Sie ist zudem mit Lahore sehr innig verbunden, denn sie hat viele Jahre dort gelebt. Sie kennt das Land und die Leute und würde nun gerne Dich und Deinen Einsatz für SEPP nach Absprache und Möglichkeit unterstützen. Diesbezüglich möchte sie gelegentlich gerne mal persönlich, evtl. telefonisch, mit Dir in Verbindung treten.
Da ich auch sonst schon angefragt wurde, ob es ein Sponsoren-Konto für Dein Reise-Projekt gibt, wäre es wohl ganz sinnvoll und nützlich, wenn Du ein Reisekässeli auf diese Hompage stellst. Vermutlich würde Dich gerne immer wieder mal jemand aus Freude an Deiner Reise und an Deinen Berichten auf diese Art grüssen und begleiten.
Zudem hast Du schon bald Geburtstag - und auf diese Art könnte sogar mal ein Stück Geburtstagstorte bei Dir eintreffen... Also, alles Liebe und Gute weiterhin!
Mit herzl. Gruss, D.u.M.

 de DAZ    retposhto   

Zollikofen / 08-07-2006 

INTERNATIONALE VERKEHRSMELDUNG
Achtung, achtung: Seit einigen Tagen ist zwischen Basel und Istanbul ein rotes Fahrrad (genannt le velo rouge) mit konstant übersetzter Geschwindigkeit unterwegs. Der Fahrer ist topfit und bevorzugt Rad- und Wanderwege. Velostopper, welche ein Stück mitfahren möchten, sind gut beraten, sich rechtzeitig bemerkbar zu machen. Automobilisten müssen damit rechnen, dass sie sogar auf Passstrassen rechts überholt werden. Der Radler verfügt über sehr nachhaltige Energiereserven, da er einen unerschöpflichen Liebestank von gigantischer Grösse in seinem Gepäck mitführt. In Östereich wurde gemunkelt, der junge Mann verfüge über Bärenkräfte und zudem würden immer wieder entgegenkommende Verkehrsteilnehmer, sowie Tiere in Feld und Wald durch seine verliebt strahlenden Augen geblendet.
Die türkische Regierung hat heute eine Sondersitzung einberufen, um zu beraten, wie der baldige Einzug des 'rugha biciklo' und das erwartete, dazugehörende, per ÖV anreisende Publikum durch verkehrsfreie Strassen und rote Teppiche gebührend zu empfangen und zu feiern sei.
Sachdienliche Ideen aus Westeuropa werden bis Mitte Juli von der türkischen Regierung gerne vier- bis fünfsprachig entgegengenommen.

Weiterhin gute Fahrt wünscht die DAZ
(Depeschenagentur Zollikofen)

 de Senta   

Banff (Canada) / 08-07-2006 

Hoi Benno

Schoener Eintrag vom Wasser in deinem Blog! Ich musste schmunzeln als ich ihn las, denn ungefaehr das selbe ging mir zur selben Zeit am Fraser River (Canada) durch den Kopf. Es war wunderschoen einfach nur da zu sitzen, dem plaetschern des Wassers zuzuhoeren und das Naturschauspiel zu beobachten. Wasser ist ein wunderschoenes Geschenk der Natur, welchem wir eigentlich viel mehr Sorge tragen sollten...

Ich verbringe grad 2 Naechte im Banff National Park und dann geht die Reise durch den Sueden von British Columbia weiter bis nach Vancouver, wo ich in weniger als 1 Woche schon wieder nach Hause fliegen werde.

Weiterhin gutes radeln und take good care!!
Dis Schwoesterli

 de Aline Probst    retposhto   

Kehrsatz / 07-07-2006 

Hallo Benno!
So, ändläch hani di letschtä Prüefigä gschribä und ändläch hani wider mau chli Zit für mi z'erkundigä, wis angernä Lüt so geit. Schad hani nid chönnä a dis Abschidsapéro cho, aber i möcht dir glich ono mau aues guetä für dini Reis wünschä! I fingäs super dass äs no Lüt git, wo säch so öppis vornähmä, obwous doch hüt soviu eifacheri Artä gäb, uf di angeri Sittä vor Wäut z'glangä. Jedäfaus machs guet...nimms gmüetläch...und verlür di Stei wo du wosch ga zrügg bringä nid ungerwägs:-)!
Liebs Grüessli vor Aline

 de Laurent    retposhto    ttt

Laŭzano / 04-07-2006 

Saluton Benno,

kia bela vojo! Mi deziras al vi bonegan vojaĝon. Ŝajne vi jam bone antaŭeniris, pli ol 100 km tage kelkfoje!

Ĝis post 2 jaroj, amike,
Laurent

 de Jürg Müller    retposhto   

Frauenfeld / 04-07-2006 

Ciao Benno
mit Freude haben wir deine Foto's bewundert.
Wir hoffen das du eine spannende Zeit verbringst und guter Gesundheit bist.
Mit Freude werden wir deine abenteuerliche Reise verfolgen.
Wir wünschen dir viele tolle Erlebnisse und Eindrücke.

Die Müllers aus Frauenfeld.

 de Gubi   

Basel / 03-07-2006 

Hallo Benno
Leider habe ich deine Abfahrt verpasst. Super, dass dein Radel so schön mitmacht und dich über die Berge trägt. Ich bin gespannt auf deine Berichte und wünsche dir tolle Begegnungen unterwegs. Bis bald
Gubi

 de Senta   

Victoria/Vanouver Island / 30-06-2006 

Hey Benno

Freut mich, dass dein Auftakt der Tour so gut gelungen ist! Wuensche dir weiterhin viel Gutes auf deinem Weg. Heute fahren wir von Victoria weiter nach Tofino und in ca. 3 Tagen wieder zurueck aufs Canadische Festland um die Nationalparks zu erkunden. Vancouver selber war fantastisch. Jetzt hoffe ich nur noch, dass ich nebst dem Waschbaer und dem Seehund auch noch einen grossen Baer sehe.

Bis aufs naechste und liebe Gruesse von weit weg
Your little sister

 de Thomas    retposhto   

Basel / 29-06-2006 

Salut Benno

Hoffe dein Velo läuft gut. Hier in der WG ist es recht ruhig und leer, aber am W-end kommt dann Uli. Ich habe noch ein par coole Fotos von deiner Abfahrt,sende sie Dir per Mail.
Weiterhin alles Gute! Hopp Benno!

Thomas

supren
 

pagho  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22 

skribi mesaghon