deutsch      français      english      esperanto     


la resumo

la vojagho

la raportoj

la fotoj

la viro

la pensoj

la mono

la gastlibro

la adresoj

la ligoj

 

 

 

Gastlibro

Multan dankon pro via vizito che mia retejo kaj bonvenon en la gastlibro.
Mi ghojos pri via kontribuo.

Pro SPAM-atakoj al mia gastlibro, viaj kontribuoj nur estos publikigataj post kontrolo.

skribi mesaghon
montru nur esperantaj enskriboj

pagho  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22 

 de gisela    retposhto   

CH-8483 Kollbrunn / 04-12-2006 

Lieber Benno!

Ich freue mich, dass du nun in Lahore gelandet bist, dort habe ich 1959 meinen Mann kennengelernt! Vergiss nicht, dich bei Herrn Rizwan zu melden, er ist ein ausnehmend lieber Mensch.

Alles Gute bei deinen Unternehmungen.

Liebe Gruesse,
Gisela

PS Ich versucht am Freitag, Kilometer zu "kaufen" aber es klappte nicht. Ich versuche es heute nochmals.

 de Benno    ttt

Lahore / 03-12-2006 

Liebe Freunde,
Meine Website sollte wieder vollstaendig funktionieren. Falls ihr doch noch einen Fehler entdeckt, bitte teilt es mir mit.
Danke!

Chers amis,
mon site web fonctionne de nouveau. Si vous trouvez tout de meme un erreur, priere de me faire savoir. Merci!

Dear friends,
my website is working again. If still find a bug somewhere, please let me know. Thank you!

Karaj amikoj,
mia retejo denove funkcias. Se tamen vi trovos iun malfunkciajhon, bonvolu sciigi min. Dankon!

 de joachim    retposhto   

esphahan / 21-11-2006 

ja, bin ich wirklich neugierig, wies dir nach yazd weiterging, toll, bist du nicht mit dem zug nach quetta!
weiterhin gute fahrt wünsch ich dir, joachim

 de Marie    retposhto   

belgium / 12-11-2006 

Hello,

How lucky i was to discover your website by "chance". Now, i KNOW i'm gona follow you in your amazing journey. With this website, you allow, all of us, to be part of your dream and, that's on itself, a wonderful gift. If sometimes you need to find a couch to surf, a place where you will be able to share your thoughts with other travelers, check these 2 websites, they are great places to meet real friends and they are free of fees. www.couchsurfing.com -
www.hospitalityclub.org - I've been a member (fanfan1) since almost 2 years now, and i think, as a real traveler, you will enjoy them.

Thanks again for sharing your fabulous journey with us.

Marie (fanfan1)

 de Boogier   

Rusio / 09-11-2006 

Saluton, Benno!

Mi jxus revenis el monata vojagxo tra Egipto-Jordanio-Sirio. Sed via vojagxo estas vere grandioza! Plezuran vojon al vi kaj amikemajn lokanojn ;)

Alekseo Boogier

 de janine und markus   

schweiz / 05-11-2006 

Hey Benno!
Zwei frühere Studienfreunde machen gemeinsam zusammen einen gemütlichen Theaterabend in St.Gallen...
Und in Markus' kalter Toilette, bei meiner kurzen Sitzung entdecke ich doch prompt deine Velo-Rouge-Karte! Der Name kommt mir bekannt vor und ich sage nur eines: Harem room in Istanbul... Erinnerst du dich? Dort hat der Velo-Basler sofort die Deutschscheizerinnen erspäht und brühwarm angesprochen, indem du uns von deiner Veloreise erzählt hast...
Und nun sitzen ein alter Zivi-Bekannter und eine mir von Dir reisefetzenerzählende Vagabundin in meiner Wohnung wo Du meine Reise-Dia-Show gesehen hattest. ...skuril....

bisous
gut radl-strampel
Janine
markus

 de Steven    retposhto    ttt

Sanlurfa / 25-10-2006 

selam alejkum Benno
Habe soeben Sanlurfa erreicht. Ich bin mit dem fahrad von Basel nach Tibet unterwegs. Mein drei Monate Visum fuer Iran beginnt erst in in einem Monat habe jetzt noch ein bisschen Zeit den suedosten der Tuerkei zu erkunden. In Iran moechte ich mich in persisch versuchen und frage dich deshalb fuer eine gute adresse in Esfahan. Ich wuensche dir alles gute fuer deine weitere reise. Vielleicht kreuzen sich unsere wege einmal!

ae griessli

Steven

 de Ruedi    retposhto   

Basel / 24-10-2006 

Lieber Benno
Auf der Strasse von Koshand nach Dushambe über zwei 3400m hohe Pässe hab ich immer wieder an Dich gedacht: Die Strasse war echt gefährlich und gleichzeitig archaisch- traumhaft schön. Die schweren russischen Lastwagen wirbelten höllisch Staub auf und machten einen fürchterlichen Lärm. Die Abgase liessen kaum das Atem zu. Der Belag varierte zwischen alten geteerten Abschnitten und staubigen Drecklöcher. Ich frag mich: Wie nur kannst Du solche (ähnliche) Strassen mit dem Velo befahren.
Behüt Dich Gott. herzlich
Dein "alter" (Chef) Ruedi

 de Probst Hans und Dorle    retposhto   

Zimmerwald / 23-10-2006 

Lieber Benno
eben haben wir Deine neuen Bilder aufmerksam betrachtet und
natürlich gestaunt. Wir denken immer und immer wieder
an Dich, jetzt noch mehr als früher. Gut, dass wir uns noch
in Basel bei Deinem Abschiedsfest treffen konnten. Eigentlich
freuen wir uns am meisten, bis wir Dich einmal wieder sehen
und herzlich begrüssen dürfen. Ja, dies wird noch eine lange
Weile dauern ... Jedenfalls begleiten wir Dich ständig und
warten immer wieder auf neue Nachricht von Dir. Die Technik
ist doch eine wunderbare Möglichkeit. Wir freuen uns,dass Du
so viel Schönes und Unvergessliches erleben darfst und wünschen Dir viel Kraft und dass Dir weiterhin gute Menschen
begegnen. Ganz herzliche Grüsse Dein Grosspaps und Dorle

 de MP   

Zollikofen / 23-10-2006 

Lieber Benno
Du wirst mal einen Bildband von Deiner Reise herausgeben müssen. Die Bilder sind sagenhaft schön. Deine Homepage ist wirklich wie ein Fenster - mit Blick in die weite Welt. Herzlichen Dank! Die sonnig-milden Herbsttage bei uns lassen die Farben auch ganz schön aufleuchten. Die gelben und roten Bäume vor den blauen Bergen liessen heute auf dem Gurten gewiss ein paar neue Postkarten von den Berner Alpen entstehen. Eine gute Reise in die neue Woche und herzliche Grüsse aus dem Schweizer-Herbst!

supren
 

pagho  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22 

skribi mesaghon